Willi Näf

9. November 2018 Allgemein, Vergangene Anlässe

18. Januar 2019, 20.00 Uhr

          Vorschau          

Der im Baselbiet lebende Heimwehappenzeller Willi Näf ist bekannt als träfer Kabarettist, unerbittlicher Satiriker, geistreicher Kolumnenschreiber und erfolgreicher Schriftsteller. Im Kulturlokal „3 Eidgenossen“ erzählt er, wie er zusammen mit dem Starkoch Anton Mosimann dessen Autobiographie schrieb und liest aus seinem aberwitzigen Roman „Gesegnet sei das Zeitliche“ vor. Lassen Sie sich diesen höchst vergnüglichen und sehr persönlichen Erzähl- und Leseabend nicht entgehen!

Weitere Informationen finden Sie unter www.willinaef.ch/.

          Bericht im Appenzeller Volksfreund vom 24.1.2019          

AV Willi Näf

          Fotos vom Anlass          

Galerie 2019