Thomas Kreimeyer

18. Okt. 2019, 20.00 Uhr

          Vorschau          

Thomas Kreimeyer ist der Erfinder des „Steh-Greif-Kabaretts“ – er ist ein sich unterhaltender Unterhalter. Er kommt mit den Zuschauern ins Gespräch, die Zuschauer kommen mit ihm ins Gespräch. Es ist ein Spiel, in dem jeder unverhofft zum Mitspieler werden kann, auch wenn er angestrengt auf den Boden blickt.

Kreimeyer nimmt eulenspiegelisch die Zuschauer beim Wort – nimmt das Leben wörtlich. Mehr aus dem Leben gegriffen geht nicht. Worte und Sätze schwirren durch den Raum, interessierte Fragen landen wo sie am wenigsten erwartet wurden. Überraschen, verwundern, erheitern, erhellen. An einem einzigen Kreimeyer-Abend kann vom Lustspiel übers Drama bis zum Kabarett alles geschehen. Und das tut es auch.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.kabarett-der-rote-stuhl.de/

          Bericht im Appenzeller Volksfreund vom 23.10.2019          

AV Thomas Kreimeyer

          Fotos vom Anlass          

Galerie 2019