Rudi Katholnig & Hans-Peter Steiner

22. Dezember 2019 Allgemein, Vergangene Anlässe

19. Juni 2020, 20.00 Uhr

          Vorschau          

Nachdem Veranstaltungen mit bis zu 300 Personen wieder erlaubt sind, haben wir uns entschlossen, diesen Anlass wie geplant durchzuführen. Da wir in unserem kleinen Lokal die Distanzregeln nicht einhalten können, werden wir gemäss Rahmenschutzkonzept des Bundes die Kontaktdaten der Besucher für eine mögliche Quarantäne erheben. Angesichts der Tatsache, dass in Innerrhoden seit dem 23. April kein bestätigter Covid-19-Fall aufgetreten ist, schätzen wir dieses Risiko aber zur Zeit als sehr gering ein.

Akkordeon-Saxophon-Projekt

Stilsicher zwischen Tango nuevo, New Musette und Jazz angesiedelt, kreieren die beiden virtuosen Kärntner Musiker Rudi Katholnig (Akkordeon) und Hans-Peter Steiner (Saxophon) einen unverwechselbaren Sound jenseits von dem, was man sich von diesen Instrumenten erwarten würde, stets bemüht, das Publikum zu überzeugen und leidenschaftlich Musik zu machen. Im aktuellen Programm präsentiert das Duo neben originellen Eigenkompositionen zahlreiche Bearbeitungen u.a. von Astor Piazzolla, Dave Brubeck und Richard Galliano. Die beiden Musiker freuen sich auf ihren ersten Auftritt nach der langen Coronapause.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.rudikatholnig.at/.

          Bericht im Appenzeller Volksfreund vom 30.6.2020          

AV Katholnig-Steiner

          Fotos vom Anlass          

Galerie 2020