HV 2017

Ruhige erste HV der neuen Crew

Carmen Fenk und ihre Band boten den musikalischen Rahmen der diesjährigen, ruhig verlaufenen Hauptversammlung des Kulturvereins 3 Eidgenossen. Ein heftiger Gewittersturm kurz vor dem Anlass führte leider dazu, dass die Versammlung nicht so gut besucht wurde wie auch schon.

Hauptversammlung

Im Vorfeld der Kulturveranstaltung führte Präsident Dominik Ebneter durch die Traktanden der Hauptversammlung. Jahresbericht, Rechnung und Budget wurden einstimmig angenommen und die bisherigen Chargen entlastet.

Carmen Fenk

Carmen Fenk und ihre Band boten dem kleinen, aber sehr aufmerksamen Publikum ein stimmungsvolles Repertoire von Eigenkompositionen und Covers. Dabei überzeugte einmal mehr die kräftige, rauhe Stimme der Rheintaler Künstlerin, die von ihren drei Mitmusikern mit viel Drive begleitet wurde.

Ausblick

Das Herbstprogramm von 3 Eidgenossen startet am 15. September mit der Singer-Songwriterin Liv Summer. Danach folgen die beiden St. Galler Slam-Poeten Fabian Engeler und Pierre Lippuner am 20. Oktober. Am 8. November folgt als Novum in der Geschichte des 3 Eidgenossen ein Konzert in der Kirche des Kapuzinerklosters. Mit Nadja Räss, Outi Pulkkinen und Mariana Sadovska werden uns drei hochkarätige Sängerinnen verzaubern.

2017 Protokoll HV