Willi Näf

9. November 2018

18. Januar 2019, 20.00 Uhr

Erzähl- und Leseabend

Der im Baselbiet lebende Heimwehappenzeller Willi Näf erzählt, wie er zusammen mit Koch Anton Mosimann dessen Autobiografie schrieb und liest aus seinem aberwitzigen Roman „Gesegnet sei das Zeitliche“ vor. Ein höchst vergnüglicher, geistreicher und sehr persönlicher Abend!

www.willinaef.ch/

Reservationen sind ab dem 18. Dez. möglich unter der Nummer 079 751 35 30 oder unter http://www.3eidgenossen.ch/reservation/.…

weiterlesen